Über Frau Dr. Konstanze Soch

1988 geboren, studierte Konstanze Soch Kulturwissenschaften und Europäische Kulturgeschichte an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Nach dem Masterabschluss 2013 war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Geschichte der Neuzeit der Universität Magdeburg.

Konstanze Soch ist seit August 2017 Mitarbeiterin bei der Bundesbehörde für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik und in der Abteilung Bildung und Forschung im Ausstellungsbereich tätig. Privat ist sie verheiratet und lebt mit ihrer Familie in Berlin.